Klavier Zwei Klaviere Klarinette Partituren Bücher CDs

Posaunensolos Posaunenensemblen Blechbläserensemblen Blechbläserquintetten

Da Capo Kataloge Bestellung Rabatte Kontakte Linksen fr it es pt bg

Der Elm Verlag wurde 1999 in Bulgarien vom Posaunisten und Arrangeur Ivaylo Hristov gegründet. Unser Katalog enthält Noten und Partitu­ren aus zeitgenössischer Musik von bulgarischen Autoren – Werke für Posaune und Bassposaune mit Begleitung auf Klavier, Orgel, Harfe oder Orchester, voll Orchester Partituren sowie auch Arrangements für Posaunenensembles und Blechbläserquintet­te.

Wir zeigen erste Veröffentlichungen von Werken des späten Pantcho Vladigueroff, die in 1970er Jahren komponiert – Ausgaben in Urtext seiner letzten Klavieropus, sowie sein völliges Schaffen für zwei Klaviere.

Für unsere Bemühungen, die bulgarische Musikerbschaft zu verbreiten, erhalten wir ermutigende Meinungsäußerungen von Künstlern und Pädagogen von Weltgröße.

Der Elm Verlag ist Mitglied der bulgarischen Copyright Gesellschaft Musicauthor.

Blechbläserquintetten

Carl Maria von WeberJägerchor aus Euryante

Bearbeitung für Blechbläserquintett von Ivaylo Hristov.

2' 13"

501200120

Posaunenensemblen

Robert Schumann – sieben Stücke aus Albumblätter Op. 124

für Posaunenquartett

Auswahl und Transkription von Ivaylo Hristov.

  • Leid ohne Ende
  • Burla
  • Walzer As-dur
  • Romanze
  • Walzer Es-dur
  • Leides Ahnung
  • Kanon
  • Robert Schumann – Leides Ahnung

    Robert Schumann – Burla

    806200224

    Posaune und Bassposaune Solo

    Bulgarische Musik für Posaune und Klavier, Band III

    Alexander Tanev – Rondo Scherzando (1964)

    Boyan Ikonomov – Prelude und Tanz (1948)

    Milko Kolarov – Autumn Elegy (1998)

    Klavier und Solostimme

    Alexander Tanev – Rondo Scherzando (excerpt)

    Aufgenommen für Die bulgarische Posaune CD.

    103200320

    CDs

    Die Bulgarische Posaune

    Atanas Karafezliev spielt Bulgarische Musik für Posaune und Klavier

    Stücke von: Alexander Tanev, Angel Zaberski, Filip Pavlov, Krassimir Taskov, Boyan Ikonomov, Georgi Kostov, Milko Kolarov, Nikola Takov, Jordan Goshev und Marin Valtchanov.

    Wir publizieren auch die Partituren in Bulgarische Musik für Posaune und Klavier büchen – Bands I, II und III.

    B. Ikonomov – Prelude und Tanz (Auszug)

    Edition Elm Records 2401
    200115

    Pantcho Vladigueroff Urtext Ausgaben

    Pantcho VladigueroffPantscho WladigueroffFoxtrot ohne Opuszahl, für zwei Klaviere, Urtext

    Originell für Klavier, komponiert in 1925.

    77.

    3' 50"

    P. Vladigueroff – Foxtrot w/o opus

    719200824

    Zwei Klaviere – Klavierduo

    Pantcho VladigueroffPantscho WladigueroffSchwedischer Tanz Op. 13, No. 2, für zwei Klaviere, Urtext

    aus Bühnenmusik zum Schauspiel Ein Traumspiel von August Strindberg komponiert in 1921.

    77.

    5' 10"

    P. Vladigueroff – Danse suedoise op. 13, No. 2

    708200824

    Klaviernoten

    Pantcho VladigueroffPantscho WladigueroffVier Fresques für Klavier Op. 69 (1977) Urtext

    À Krassimir Gatev

  • Pour commencer...
  • Danse coquette
  • Chant ancien
  • Humoresque de danse
  • 5' 15"

    P. Vladigueroff – Quatre fresques – Danse coquette

    705200520

    Klarinette

    Bobby YotzovLied (Chant) für Sopran und Klavier

    oder Klarinette (oder Sopransaxophon) in B und Klavier

    To Alexandrina Pendatchanska

    Song for soprano and piano is an early work of Bobby Yotzov, inspired by the great Bulgarian soprano Alexandrina Pendatchanska, and dedicated to her.

    Borislav Yotzov has often performed this work as a piece for clarinet or soprano sax and piano. He is also the author of the lyrics.

    Julia Froschhammer.

    01-9

    Bobby Yotzov – Chant

    904201020
    ElmUS.biZ